Frank Rosin – Alter 50, seit 1991 Restaurant Rosin, seit 2007 Pro7/Sat1. Liebt es Musik zu machen und liebt das Ruhr­gebiet – so könnte man es kurz und knapp zusammen­fassen. Wir wollen das Leben und die Karriere von Frank aber etwas genauer betrachten...

Geboren 1966 in Dorsten als Sohn eines Großhändlers für Gastro­no­mie­bedarf. Ausbildung im Restaurant „Kaiserau“, anschließend als Jungkoch auf Wander­schaft in Kali­for­nien und Spanien. Auf seiner ersten Station als Chef­koch segelte er als Sous-Chef der berühmten Luxusyacht „Sea Cloud“ über die Weltmeere.

Seit 1991 ist Frank Rosin mit seinem Restaurant „Rosin“ in seinem Geburts­ort Dorsten selbst­ständig. Die überaus kreative Küche lebt in ständiger Symbiose mit einer umfangreichen Weinkarte, die von der Star-Sommelière Susanne Spies ausgewählt wird.

Seine Küche ist seit Jahren eine der kreativsten im Lande mit einem sehr hohen Anspruch an Technik und Innova­tion. Sie ist regional geprägt, was sich sicher­lich auf die frühe Begeisterung für die Koch­künste seiner Oma zurückführen lässt.

Michelin-Stern Nummer 1 seit 2004 – seit 2011 2 Michelin-Sterne, Auszeichnung zum Restaurant des Jahres 2009/2010 von „Der Feinschmecker“.

Seit 2007 als einer der profilier­testen und besten Köche Deutsch­lands zu Gast in zahl­reichen Fernseh­sendungen, seit 2011 mit eigenen Sendungen (Hell’s Kitchen, Rosins Restaurants) oder Teil einer Sendung (The Taste, Topfgeldjäger).

Franks Vita

1966

Geboren in Dorsten als Sohn eines Großhändlers für Gastronomiebedarf

1983

Kochlehre im Restaurant Kaiserau in Gelsenkirchen unter Harald Schroer

1991

Eröffnung des Restaurant Rosin in seinem Geburtsort Dorsten

2004

Auszeichnung mit einem Michelin-Stern durch den Guide Michelin

2005

Nominierung zum „Aufsteiger des Jahres“ von „Der Feinschmecker“

2007

Beginn der Arbeit im TV-Bereich - Fast Food Duell auf Kabel1

2009

Aus­zeich­nung zum „Re­stau­rant des Jah­res 2009/2010“ von „Der Fein­schme­cker“

2009

Start der ersten eigenen TV-Sendung „Rosins Restaurants“ auf Kabel1

2010

Beginn von 750 Sendungen Topfgeldjäger mit Steffen Henssler

2011

Auszeichnung mit dem zweiten Michelin-Stern durch den Guide Michelin

2014

Nominiert für die Goldene Kamera 2014 von HÖRZU

2014

Start der zweiten eigenen TV-Sendung „Hell’s Kitchen“ auf Sat1

2014

Ehrenpreis für besondere Leistungen des Westfälischen Gastronomiepreises

2015

Nominiert für die Goldene Romy (österreichischer Fernsehpreis)

2015

Gewinner des World Cookbook Award mit „Rosins Rezepte“

Management

Fragen zu einer Sendung? Presse-Anfragen? Bildmaterial? Sonstiges?

Ha­ben Sie ei­ne Fra­ge zu ei­ner Sen­dung, ei­nem Buch oder ei­ne ge­ne­rel­le An­fra­ge Frank be­tref­fend? Be­nö­ti­gen Sie Bild­ma­te­ri­al oder ha­ben ein sons­ti­ges An­lie­gen? Pool Po­si­ti­on hilft Ih­nen ger­ne wei­ter.

Pool Position Management GmbH

Petra Mauß
Eifelstraße 29
50677 Köln

Telefonnummer:
02 21 – 93 18 06 58

E-Mail:
petra.mauss@kick-media.de